Zylinder: 172ccm Malossi

172cc_logo.gif
Der „richtige“ Originalzylinder

Hersteller: Malossi (Gießerei: Gilardoni)
Material: Aluguß
Lieferumfang: Zylinder, Kolben, ohne Kopf
Neu erhältlich: Ja
Hub x Bohrung: 52mm x 65mm
Hubraum: 172,55ccm
Kühlrippen: 7

Bilder

Kolben (Asso)

172cc_01.jpg
172cc_02.jpg
172cc_03.jpg

7 Kühlrippen, Auslaß radseitig mit „Malossi“ beschriftet.

172cc_04.jpg

Trenner zwischen kleinen und großen Überströmern „angespitzt“:

172cc_05.jpg

Mittlerer Überströmer nicht sehr schön fliessend:

172cc_06.jpg

Fenster am Fuß enger als beim Originalzylinder:

172cc_07.jpg

Blick richtung Überströmer

172cc_08.jpg

Blick richtung Überströmer

172cc_09.jpg

Technische Details

zylindervergleich_de.gif

5 Kommentare

  1. Hallo wie finde ich herraus welcher Kolben zu meinem Malossi Zylinder past?Im Zylinder sind mehrere Nummern und Buchstaben eingeschlagen.Kopfseitig A0211089G.Im Zylinderfuß ist keine Nummer oder Buchstabe eingeschlagen!!!!!.Welchen Kolben benötige ich A oder G.Wenn G gibt es überhaupt noch Ersatzkolben im G-Maß??Wer kann mir eine Antwort geben ??? Gruß

  2. Servus

    Ich habe mir eine T5 gekauft und möchte mir einen 172er Malossi Zylinder zulegen. Teilweise ist zu lesen, dass man dazu „unbedingt“ einen bearbeiteten Zylinderkopf braucht, um Beschädigungen zu vermeiden. Was hältst Du davon? Ist es ratsam, den Malossi fürs erste mit dem Originalvergaser zu fahren?

    Ansonsten: geile Seite, danke für die vielen Tipps.

    Ciao,

    Stefan

  3. Ja, braucht man. Hast Du schon den Durchmesser vom Originalkopf und Malossi-Kolben verglichen? Das paßt so nicht und geht sehr sehr schlecht aus.

    Meld‘ Dich bei http://www.germanscooterforum.de an und kontaktiere das Mitglied „Gravedigger“, der dreht Deinen Kopf aus und paßt den Brennraum an.

  4. Einen schönen guten morgen.
    Ich hab da mal eine frage.
    Es geht um die Bearbeitung des Malle-Zylinders.

    Motorkomponenten aktuell:
    Unbearbeiteter Malossi-Kit mit MRP Kopf.
    Pinasco Rennwelle
    S&S Kupplung
    Wahlweise steht der RZ RightHand oder der JL RightHand zur Verfügung.
    Vergaser, Motorblock, Getriebe und Übersetzung sind original.
    Will im Winter Auslass bearbeiten und den Einlass schön am vergaser anpassen.
    Ich will nicht das letzte aus dem Motor raus holen aber gibt es noch was was unbedingt am Zylinder oder Kolben angepasst werden sollte??????

    Danke Euch schonmal und ein schönes Wochenende

    Tim

Seite Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.