GFK-Spoiler

Dieser „Plastik-Eimer“ war lange an den Bauch meiner T5 geschnallt. Nach über 2 Jahren mußte er dann aber der original T5-Lippe weichen – aber zumindest hat das GFK-Teil ein „Materialgutachten vom Luftfahrt-Bundesamt“ (Hust).

Das ist die selbe Form, wie sie von SIP vertrieben wird, allerdings gab es das mal auf eBay für ein Viertel des jetzigen SIP-Preises.

Hier ein paar Bilder, da ich immer wieder gefragt werden, wie der Spoiler befestigt ist/war, und wie er sich von der Form her ans Beinschild anpasst.

Angehängte Bilder

3 Kommentare

  1. Hallo,
    Leider stimmt das nicht: Der Spoiler hat KEIN Materialgutachten vom Bundesluftfahrtamt!
    Es handelt sich einmal um ein Gutachten für das verwendete Glasgewebe.
    Das andere ist ein Gutachten für das verwendete Harzsystem.
    Beides für sich hat nur theoretischen Wert. Diese Gutachten sagen nichts darüber aus, wie das EIGENTLICHE Teil gefertigt wurde – das ist jedoch wesentlich.

    Entscheidend ist z.B. das Verhältnis von Faseranteil zu Harzanteil UND
    ob die Verarbeitunsgvorschriften des Harzhersteller (hier MGS Schaufler)
    dokumentiert und eingehalten wurden.
    ich nehme an, es handelt sich um das schon lange und häufig verwendete 2k Epoxidharz Scheuffler L 285. Dessen Verarbeitung ist wohlbekannt. WO bitte wird dokumentiert, daß SIP oder deren Lieferant das auch genauso verarbeitet?

    Zu denken, ein solcher Spoiler hätte nun eine besondere Qualität, ist eine totale Fehlannahme, es sei denn, der Spoiler selbst hätte eine Luftfahrtzulassung (eine Hürde ist, richtig, die Verwendung zugelassener Baumateralien.). Eine solche Zulassung beinhaltet teure Prüfungen, welche durch akkreditierte Institute dfurchgeführt werden müssen (inkl. Dauerschwingversuch). Sip wird diese zigtausend Euro teure Prüfung kaum veranlasst haben für die 10-20 Spoiler die sie verkaufen. Das Ding müßte weit über 1.000 Euro kosten um die Kosten umzulegen.

    Gruß
    Werner

Seite Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.