Technische Daten

Siehe auch Prospekte und Meine T5.

Generelle Daten

Typ: Vespa PX125 T5
Baujahr: 1985 bis 1990
FIN ohne E-Starter: VNX5T, ca. 1101 bis 37161
FIN mit E-Starter: VNX5T, ca. 3000001 bis 3006631
Zündung: Elektronisch
Zündkerze: Bosch W4C/W3C, Champion N-2C laut Handbuch
Höchstgeschwindigkeit: 100km/h
Getriebe: 4-Gang – Handschaltung
Getriebeöl: SAE 30
Lichtmaschine: 12V/90W (PX nur 80W)
Batterie: Vorhanden je nach Ausstattung/Land
Elektrostarter: Vorhanden je nach Ausstattung/Land
Scheinwerfer: 12V, 45/40W (VW Käfer-Birne)
Felgen: Teilbar, 2.10″ breit, 10″ Durchmesser
Bereifung: 3.50-10 Reinforced
Länge: 1760mm
Breite: 730mm
Höhe: 1170mm
Tankinhalt: 8l incl. ~2l Reserve
Öltank (bei Getrenntschmierung): 1,5l
Normverbrauch: 3,5l/100 km (nach DIN 70030)
Mischungsverhältnis (bei Gemischschmierung): 1:50
Leergewicht: 108kg
Max. Gesamtgewicht: 290kg

Bemerkungen

Nicht offiziell in die USA exportiert, einziges „Lusso“-Modell mit serienmässiger Reinforced-Bereifung, Blinker-Piepser serienmässig

Motor

Überströmkanäle: 5 „luci di travaso“ (daher „T5“)
Bohrung x Hub: 55mm x 52mm (123,5cm³)
Kolbenbolzen: 16mm Ø; 47mm Länge
Kolbenbolzen-Sicherungsringe: C-Form mit runden Ösen, rechteckiger Querschnitt
Kompression: 11,3:1
Leistung: 9kW/12PS bei 6700 U/min; Drehmoment 1,34kgm bei 6250 U/min

Primär-Übersetzungsverhältnis

Kupplung: 20Z
Primärrad: 68Z
Vorgelege zu Hauptwelle:

  • 1. Gang: 12:58
  • 2. Gang: 13:42
  • 3. Gang: 17:38
  • 4. Gang: 21:36 (36Z = Kurzer 4. Gang für die PX200, die hat hier 35Z)

Vorzündung: 16° vor OT
Vergaser: Dell´Orto SI24/24G (Kürzerer Luftweg als die „E“-Version der PX/PE Modelle)

Bedüsung

  • Hauptluftkorrekturdüse: 120
  • Mischrohr: BE4
  • Hauptdüse: 112 (110 bei Getrenntschmierung)
  • Nebendüse mit vergrößertem/n Luftloch/-löchern im Luftfilter: 100/100
  • Nebendüse mit Standard-Luftloch im Luftfilter: 50/100
  • Chokedüse_ 60
  • Gemischschraube T5 (SI24G): Spitze 1,5mm
  • Gemischschraube PX (SI20E/H; SI24E/H): Spitze 0,65mm
  • Lenkkopf

    Eckiger Scheinwerfer, Schutzscheibe, Drehzahlmesser und analoger Tacho bis 130km/h, Benzinstandsanzeiger

    Vorderer Kotflügel

    Unterkanten leicht hochgezogen, Durchsicht über dem Rad, Befestigung am Schwingenrohr rechts ca. 2cm höher als bei PX-Modellen, aus einem Teil gepresst (PX Kötflügel ist aus 2 Hälften)

    Heck

    Durch aufgeschweißtes Blech ca. 5cm längere Sitzbank und steiler als bei PX

    Sitzbank

    Mit leicht angedeutetem Höcker, ca. 5cm länger als PX

    Embleme

    Auf beiden Seitenbacken Alu-Schild „T5“

    Gepäckfach

    Kleinteileablage aus Kunststoff über dem Handschuhfach mit Aufkleber „Pole Position“

    Motor

    Getriebeabdeckung aus Kunststoff zur Geräuschdämmung

    Kaskade

    Anderes Kaskadengitter als PX; flache Spitze; Hupe am unteren Lenkrohrlager befestigt

    Bremse hinten

    Mit Rändelrad verstellbare Bremse wie in PX Lusso-Modellen

    Vorderrad-Aufhängung

    20mm-Achse der Lusso-Modelle

    Blinker-Piepser

    Blinker-Piepser in Serie…

    0 Kommentare

    1. Pingback: Differenze Motore Px125 E Vespa T5 - Forum Vespaonline

    Seite Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.