T5 Lichtschalter

Geht – geht nicht – geht – geht nicht… – Oft gehen die Blinker nicht, weil ein Kabel auf der Rückseite des Schalters durchgescheuert ist oder eine Lötstelle aufgegangen ist.

lichtschalter-01.gif
  • A: Stadtlicht an, Rücklicht an, Tachobeleuchtung an, Licht aus
  • E: Licht komplett aus
  • D: Stadtlicht an, Rücklicht an, Tachobeleuchtung an, B/F: Fern- / Abblendlicht
  • C: Hupe

Schalterbelegung

lichtschalter-02.gif

1: Weiß (Stadtlicht) und Gelb-Schwarz (Rücklicht und Kontroll-Lampe)
2: Lila (2 Kabel, Fernlicht & Kontrollicht im Tacho)
3: Gelb (2 Kabel, 12V vom Gleichrichter und Hupe)
4: Grau
5: Braun (Abblendlicht)
6: Blau (2 Kabel, 12V vom Motor und Hupe)

Auf Blau und Gelb liegen mit dickeren Kabeln die geregelten 12V vom Spannungsregler (Gelb) und Motor
(Blau) an.

Genauso wie der Blinkerschalter hat der Lichtschalter gerne mal kalte Lötstellen, kaputte Schalter oder die Lötstellen stossen auf der Rückseite am Metall des Lenkers an…

2 Kommentare

  1. Ich habe gerade einen neuen Lichtschalter für meine T5 (Pole Position mit Getrenntmischung und ohne Elektrostarter) gekauft. Leider ist der Kabelbaum beim neuen Schalter völlig anders als bei meiner T5. Ich habe also den alten Kabelbaum an den neuen Schalter gelötet, und soweit funktioniert es auch, nur hupt es jetzt dauernd. Was kann man dagegen tun?
    Bei halb eingedrücktem Hupknopf hört das Hupen auf.

    danke
    Daniel

  2. j’ai changer le commutateur de lumière de mon T5 et j’ai le même
    problème que vous monsieur Daniel le klaxonne en permanence

Seite Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.